Grüezi aus Zürich

unter Allgemeines

schlemmen, lernen und staunen // Geheimtips aus Zürich


Einmal im Jahr eine Auszeit, bestenfalls noch vor der Fastenzeit! Die Exkursion der Chefköche Thomas Marbach (ENK Leipzig_Catering),  Torsten Hempel (MAX ENK) und Dietrich Enk ging im Januar in die Schweiz. Gerne folgten wir Einladungen aus dem Schauspielhaus Zürich (Herbert Fritsch / Die Physiker am 15. März zum Gastspiel im Schauspielhaus in Leipzig) und vom Schweizer Buchhandelsverband (organisieren den Auftritt der Schweiz zur Buchmesse in Leipzig).

Geheime Kommandosache und nun unsere Tipps:

DSC00633.JPG
ENK-Kollegen und Carlo Bernasconi in seinem herrlichen Wohnzimmer-Buchhandlungs-Frischküchelokal
Perfekt: Carlos Ravioli, hauchdünne Hülle, saftige Schmorbratenfülle, schlozzige Butter 

DSC00665.JPG
Leo´s Bistro... Dinner vom Großmeister!
Leo Wildhaber, das Schweizer Urgestein kommt aus der Garde unseres verehrten Eckhart Witzigmann. Beim völlig unaufgeregten Leo hat jegliches Detail einen Sinn, trägt Geschmack und verführt mit feiner Bindung und Konsistenz.
Beste Alte Schule: Gänseleber ist hausgeräuchert, Tessiner Kutteln, Ochsenschwanz, Schwartemagen, Züri Geschnetzeltes,... Freunde da müsst Ihr hin!

DSC00676.JPG
Martkhalle im Vidaukt
Berg & Tal handelt mit feinen und groben Würsten von Kleinstherstellern aller möglichen Schweizer Hügel, oh wie ist das schön!

DSC00695.JPG
Vom Buchhändler zum eigenen Wurstladen "András"
Spätestens nach dem Genus der kleinen Wildsausalami, der Rehwurst, der Kochwurst aus dem Wallis, können wir das verstehen.

DSC00701.JPG
Zigarette danach...
Dietrich Enk und Carlo Bernasconi

Zu guter Letzt ein großer Dank an alle unsere Gastgeber, besonders: Corinna, Carlo und Dani (Landolf). Wir freuen uns auf ein Wiedersehen zur Buchmesse im PILOT, der sich dann etwas zum Schweizer Haus wandelt und ENK Schweizer Hausmannskost  interpretieren lässt. Außerdem freuen wir uns auf die Veranstaltung mit Dominik Flammer "Das kulinarische Erbe der Alpen" im Café GLORIA am Donnerstag, 13. März, 19.00 Uhr mit Degustation von Käse und Wurst, auf Corinna Harfouch und das Physikerensemble am Sonntag,15. März, 20:00 Uhr zum Gastspiel im Schauspielhaus Leipzig.

Die www-Tips:
www.cucinalibri.ch

www.leos-bistro.ch
www.berg-tal.ch
www.sbvv.ch

www.schwarzenbach.ch

 

Please add a comment

Antwort schreiben



(Mail adresse wird nicht angezeigt.)