Deutsches Fotomuseum eröffnet

unter Allgemeines

ENK Leipzig wird Leipziger Kulturpate.
LKP_Siegel_s.jpg 


Am 26. August wurde das Deutsches Fotomuseum Markkleeberg eröffnet. ENK war bei der Eröffnung dabei und übernimmt die Kulturpatenschaft für das Museum.

Das Deutsche Fotomuseum befindet sich nun in einem Museumsneubau im agra-Park in Markkleeberg, unmittelbar neben dem Weißen Haus, in einem der schönsten Landschaftsparks der Region. Die Innenarchitektur des neuen Museums erinnert ein wenig an das Guggenheim Museum in New York.

In der neuen Dauerausstellung sind zirka 500 künstlerische und historische Fotografien aus dem 19. und dem 20. Jahrhundert zu sehen, dazu zahlreiche große und kleine Kameras von den Anfängen bis zur Gegenwart. 

Das Museum bietet zudem beeindruckende Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltung. Veranstaltungen mit 100 Pers. bei einem gesetzten Dinner oder bis zu 200 Gästen bei einem Empfang sind möglich. 

Für eine Anmietung der Location für Ihre Veranstaltung steht Ihnen unser Team des Locationmanagements gern zur Verfügung

Kontakt:
Katja Köller
Locationmanagement
asisipanometer@enk-leipzig.de
Tel: 0341 3513836-40

link_icon.png Deutsches Fotomuseum Markkleeberg

TD4_9049.jpg

TD4_9128.jpg

TD4_8998.jpg