ENK -2/+1 Fr├╝hlingshaftes

unter Allgemeines

Liebe Gäste, liebe Freunde,
bei ENK verschiebt sich was, wie der Wetterbericht liest sich die Betreffzeile unserer heutigen Nachricht, jedoch plagt uns kein Wetterumschwung! Willkommen beim Kurswechsel!


- 2
In den vergangenen Wochen haben wir uns entschieden das „ENK Café und Restaurant im Museum der bildenden Künste“ und das „ENK Café im Grassi“ zu veräußern und wir haben es auch getan. Seit dem 01. März 2010 hat die Hotel Michaelis GmbH die Arbeit im Bildermuseum aufgenommen, im Grassimuseum hat Michaelis am 30. März 2010 den Startschuss.
Mit der Entscheidung für das Centraltheater und den PILOT hat sich unser gastronomischer Schwerpunkt in der Stadt verlagert, die Cateringsparte dehnt sich mit aufwendigen Konzepten deutlich über Leipzig hinaus aus. Wir wollen noch Aufmerksamer sein, noch intensiver und inhaltlicher mit unseren kulturellen Partnern in leipzig zusammenarbeiten und die „Demokratische Küche ENK“ breiter streuen den je.
Auf Wiedersehen, lieb Gewonnenes, liebe Kollegen, Kuratoren, Direktoren, Mitarbeiter der Technik, Sicherheit und Sauberkeit, des Marketings der Öffentlichkeit! Wir danken allen Partnern sehr herzlich für die Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

+1
Weiter zum Wetterbericht! Pünktlich zum Frühlingsanfang am 21. März 2010, dem 325. Geburtstag von Johann Sebastian Bach eröffnen wir im Neuen Bachmuseum Leipzig am Thomaskirchhof das „Café Gloria“. Klein und fein und herrlich verwoben mit der Musikpflege in Leipzig, aber auch am Ort innovativer Bachscher Forschung. Willkommen liebe Gäste und Kunden, liebe Partner und Freunde an diesem zu neuem Leben erweckten Ort.

Die Sonne wieder ab und an, Tendenz Heiter, ach tut das gut!

Herzliche Grüße,
Dietrich Enk und alle Mitarbeiter